Unfall-Versicherung für Kinder

Höher, schneller, weiter

Kinder machen sich keine Gedanken über mögliche Gefahren. Leider hat nicht jede Entdeckungstour ein Happy-End.

Die rhion.digital Kinder-Unfall-Versicherung schützt Familien vor den finanziellen Folgen eines Unfalls und bietet schnelle und umfassende Unterstützung. Wertvolle Zusatzleistungen wie Schutz bei Infektionen und Vergiftungen sowie das Eltern-Unterstützungsgeld runden den Unfallschutz ab.

Highlights

in der Premium-Deckung:

  • Rooming-in-Leistung bis zu einem Alter von 14 Jahren
  • Kostenersatz für Nachhilfe
  • Reparaturkostenübernahme für Brille und Zahnspange
  • Kosten für Haushaltshilfe und Tagesmutter
  • Infektionen und Impfschäden mitversichert
  • Bewusstseinsstörungen durch ungewollte Einnahme von K.o.-Tropfen
  • Vergiftungen bei Kinder bis zum 18. Lebensjahr mitversichert

Nachhaltig versichern

Die Versicherungen von rhion.digital orientieren sich konsequent an den Bedürfnissen der Kunden. Wir berücksichtigen dabei immer Vorteile für die Umwelt und nachhaltige Ideen. Bei der Entwicklung achten wir darauf, natürlichen Ressourcen schonend einzusetzen, negative Auswirkungen auf die Umwelt kontinuierlich zu verringern und die Gesetze und Regeln für den Umweltschutz genau einzuhalten. Davon profitieren Kunden und Umwelt.

Nachhaltige Leistungen:

  • Erhöhte Invaliditätsleistung durch Helmbonus
  • Reparaturkostenübernahme der Zahnspange bei Kindern bis 2.000 Euro
  • Reparaturkostenübernahme bei unfallbedingter Beschädigung der Brille bei Kindern bis 200 Euro
  • Reparaturkostenübernahme bei Beschädigung bereits bestehender Gliedmaßenprothesen bis 2.000 Euro

Lesen Sie hier weiter

Wer ist versichert?

Kinder ab Geburt bis einschließlich 17 Jahre

 

Was ist versichert?

Versicherungsschutz für Kinder bei Unfällen rund um die Uhr, weltweit

wahlweise:
  • Invaliditätsleistung als Kapitalbetrag (ohne Progression, mit 350 %- bzw. 500 %-Progression oder Mehrleistung ab 90 % Invalidität) 
  • Lebenslange Unfall-Rente ab 50 % Invalidität mit oder ohne Dynamisierung im Leistungsfall
  • Krankenhaus-Tagegeld für alle Fälle (auch für Reha und Kuren) mit Genesungsgeld ohne Staffelung
  • Übergangsleistung
immer mitversichert:
  • Todesfallleistung bis 5.000 Euro (höhere Summe optional)
  • Kosmetische Operationen (darin: Zahnbehandlungs- und Zahnersatzkosten bis 250.000 Euro in der Premium-Deckung)
  • Bergungskosten (bis 500.000 Euro in Deutschland und 1.000.000 Euro im Ausland in der Premium-Deckung)
Eltern-Unterstützungsgeld 

Das Eltern-Unterstützungsgeld liefert den finanziellen Freiraum, damit sich Eltern bei schwerwiegenden Gesundheitsschäden voll und ganz um das Kind kümmern können. 

Leistung: bis zu 24 Monate, bis maximal 2.500 Euro monatlich bei

  • schweren Unfällen
  • einer notwendigen schweren Operation
  • schwerwiegenden Krebserkrankungen

 

Unfall-Assistance für Kinder 

Im Fokus stehen schulische Belange, Unterstützung der Eltern.
Leistungsauslöser ist der konkrete Hilfebedarf.
Leistungsdauer: 6 Monate ab Ende der Akutbehandlung 

Leistungen:

  • Kosten für eine Tagesmutter
  • Nachhilfekosten
  • ÖPNV-Begleitung
  • Beschaffung von Rollstuhl, Rollator oder Gehhilfen
  • Gesundheitshotline
  • Hilfe bei Vergiftungen
  • Pflegeschulung und -beratung der Eltern
  • Entertainment-/Literatur-Pauschale

 

Reha-Management

Begleitung und Unterstützung nach einem Unfall zur bestmöglichen Wiedereingliederung (bis zu 24 Monate)

  • Psychologische und traumatologische Erstaufnahme
  • Rehabilitationsunterstützung
  • Beratung zu Wohngestaltung und Wohnungsumbau bei einer Behinderung

Mehr Informationen

Zusammengefasste Infos im Highlightblatt:

Highlightblatt Unfall (PDF, 2 MB)

Kontakt

Sie haben Interesse an unseren Versicherungen?