Gebäude-Versicherung

Das Gebäude schützt die Betriebseinrichtung und Lagerbestände eines Unternehmens vor bösen Überraschungen von außen. Umso wichtiger ist es, dass gerade diese vier Wände umfassend abgesichert sind.

Die Gebäude-Versicherung sichert Schäden durch Feuer, Leitungswasser und Sturm/Hagel ab. Optional können weitere Elementargefahren (wie Schneedruck oder Überschwemmung), Glasbruch, Extended Coverage (wie böswillige Beschädigung oder Fahrzeuganprall) oder unbenannte Gefahren versichert werden.

Zusätzlich ist die Absicherung der technischen Gebäudeeinrichtung (maschinelle Einrichtungen, Anlagen und Geräte, die dauerhafte und integrale Bestandteile von Gebäuden) über die Zusatzdeckung Gebäudetechnik möglich, bis zu 20 % der Gebäude-Versicherungssumme, maximal 500.000 Euro.

Highlights

In der Plus-Deckung sind u.a. enthalten:
  • Verzicht auf Prüfung grober Fahrlässigkeit bei Schäden bis 50.000 Euro
  • Verzicht auf Einwand der Unterversicherung, wenn der Schaden nicht mehr als 500.000 Euro beträgt
  • Erweiterte Rohbaudeckung (Leitungswasser, Sturm, Glas)
  • Kosten für provisorische Maßnahmen wie Notverglasung
  • Aufwendungen für das Entfernen umgestürzter Hecken und Bäume inkl. Wurzelwerk
     
Sie leistet auch bei:
  • Mietausfall bis 24 Monate
  • Schäden an Ableitungsrohren bis 20.000 Euro
  • Frost- und sonstige Bruchschäden an Zu- und Ableitungsrohren der Wasserversorgung auf Ihrem Grundstück
  • Diebstahl von Gebäudebestandteilen
  • Überspannungsschäden durch Blitzschlag 
  • Schäden durch Nutzfeuer oder Wärme zur Bearbeitung

Bei den Zielgruppenprodukten von rhion.digital erhalten Sie darüber hinaus speziell auf diverse Branchen zugeschnittene Extras.


Neue Bausteine

Der Versicherungsschutz von rhion.digital kann durch unterschiedliche Bausteine ergänzt und individuell erweitert werden.

Nachhaltig versichern

Die gewerbliche Gebäude-Versicherung von rhion.digital ist ein zeitgemäßes Versicherungsprodukt, das sich an Kundenbedürfnissen orientiert und dabei auch umweltverträgliche und nachhaltige Ideen berücksichtigt. Wichtige Aspekte sind u.a. ein schonender Umgang mit den natürlichen Ressourcen, eine kontinuierliche Reduktion der Umweltauswirkungen und die Einhaltung der Umweltschutzgesetze und -regeln.

Versichert sind:

  • Sämtliche Gebäude auf dem Grundstück (gleicher Bauart) und sämtliches Gebäudezubehör sowie alle sonstigen Grundstücksbestandteile einschließlich außen am Gebäude angebrachte Sachen sowie Ladestationen für Elektrofahrzeuge sowie Gärten, Anpflanzungen und Bäume
  • Photovoltaik-Anlagen: Sachdeckung und Ertragsausfall für Anlagen bis zu 500.000 Euro
  • Erweiterter Neuwert (Goldene Regel)

Übernommen werden:

    • Kosten für Energieberatung, -ausweis ab 20.000 Euro Schaden
    • Wiederherstellung von Bepflanzungen und Grünanlagen einschließlich Dach- und Fassadenbegrünung
    • Bruchschäden an Rohren, Speichertanks, Hauswasserwerken sowie Filtereinrichtungen von Regenwassernutzungsanlagen
    • Mehrkosten für alters- oder behindertengerechten Wiederaufbau ab einem Schaden von 25.000 Euro
    • Mehrkosten infolge erhöhtem Energieverbrauch im Schadenfall

    Lesen Sie hier weiter

    Was ist versichert?
    • Sämtliche Gebäude auf dem Grundstück mit seinen Bestandteilen (z.B. Wandverkleidungen, Sanitäranlagen)
    • Gebäudezubehör (d.h. bewegliche Sachen, die der Instandhaltung oder dem wirtschaftlichen Zweck des Gebäudes dienen, wie z.B. Brennstoffvorräte, Gemeinschaftswaschanlagen)
    • weiteres Zubehör und sonstige Gebäudebestandteile (für die der Versicherungsnehmer die Gefahr trägt, wie z.B. Terrassen, Überdachungen, Carports, Briefkastenanlagen, Schilder)

     

    Welche Gefahren sind versicherbar?
    • Grundgefahren: Feuer, Leitungswasser, Sturm/Hagel
    • Weitere Elementargefahren: Überschwemmung, Rückstau, Erdbeben, Erdfall, Lawinen, Schneedruck, Vulkanausbruch
    • Extended Coverage: Innere Unruhen, böswillige Beschädigung, Streik und Aussperrung, Fahrzeuganprall, Rauch, Überschalldruckwellen
    • Glasbruch: für Schäden an der Innen- und Außenverglasung der Geschäfts-, Betriebs- und Lagerräume
    • Gebäudetechnik: Bei unvorhergesehenen Schäden z.B. durch Bedienungs-, Konstruktions- und Materialfehler sowie Kurzschluss an technischen Gebäudebestandteilen (u.a. Heizungsanlagen, Warmwasserbereiter, Klimaanlagen)
    • Unbenannte Gefahren: Für Gefahren, die nicht über eine rhion.digital Gewerbe-Versicherung oder ihre Zusatzbausteine abgedeckt werden können. Versichert ist alles, was nicht ausdrücklich ausgeschlossen ist.
    • Mietausfall infolge eines versicherten Sachschadens

     

    Welche Bausteine sind versicherbar?
    • Komfort-Deckung
    • Best-Leistungsgarantie
    • Vermieter-Schutzbrief
    • Photovoltaik
    • Starkregen Plus
    • Summen- und Konditionsdifferenz

     

    Ersetzt werden im Versicherungsfall
    • die Wiederherstellungskosten bei zerstörten oder abhanden gekommenen Sachen
    • die notwendigen Reparaturkosten beschädigter Sachen

     

    Welche Kosten sind versichert?
    Im Plus-Paket sind summarisch bis zur Höhe der Versicherungssumme folgende Kosten zusätzlich versichert:
    • Aufräumungs- und Abbruchkosten, Bewegungs- und Schutzkosten, Feuerlöschkosten sowie Absperrkosten
    • Sachverständigenkosten ab einem entschädigungspflichtigen Schaden von 25.000 Euro
    • Mehrkosten infolge/durch Preissteigerungen, behördliche Wiederherstellungsbeschränkungen, Technologiefortschritt
    • Gebäudebeschädigungen durch unbefugte Dritte
    • Dekontaminations- und Entsorgungskosten für Erdreich
    • Isolierungskosten für radioaktiv verseuchte Sachen

     

    Zusätzlich folgende Kosten bis zur genannten Entschädigungsgrenze:
    • Freiwillige Zuwendungen an Personen, die sich bei der Brandbekämpfung eingesetzt haben, bis 2.500 Euro (bei Einschluss der Gefahr Feuer)
    • Kosten für Ermittlung der Schadenursache bis 2.500 Euro
    • Kosten für Verkehrssicherungsmaßnahmen
    • Rückreisekosten für den Gebäudeeigentümer (mindestens 4-tägige Reise, ab einem Schaden von 10.000 Euro), bis 5.000 Euro
    • Kosten für provisorische Maßnahmen und für das vorläufige Verschließen von Öffnungen (Notverglasung/-verschalung) infolge eines versicherten Ereignisses, bis 5.000 Euro
    • Gebäudebeschädigungen durch unbefugte Dritte nach (auch versuchtem) Einbruchdiebstahl
    • Aufwendungen für das Entfernen umgestürzter Hecken und Bäume inkl. Wurzelwerk (bei Einschluss der Gefahren Feuer, EC, Sturm/Hagel oder Elementar)
    • Wiederherstellung von Bepflanzungen und Grünanlagen (nicht bei Hagelschäden)
    • Kosten durch Medien- oder Gasverlust (bei Einschluss der Gefahr Leitungswasser)

    Komfort-Deckung

    Garantiert bessere Leistungen:
    • Leistungsgarantie Vorversicherung: Erweitert im Schadenfall die Leistungen analog zum unmittelbaren Vorversicherer, falls der Gebäude-Schutz von rhion.digital geringer entschädigen würde und entschädigt bis max. 250.000 Euro.
    • Verzicht auf den Einwand der groben Fahrlässigkeit bis 1.000.000 Euro (inkl. Obliegenheit)
    • Verlängerte Haftzeit für Mitausfall auf 36 Monate

     

    Best-Leistungsgarantie

    Sichert den besten Schutz im Schadenfall:
    • Bietet eine andere Gewerbe-Gebäude-Versicherung auf dem deutschen Markt umfangreicheren Versicherungsschutz, erweitert rhion.digital die Leistungen analog und reguliert den Schaden bis max. 250.000 Euro.

     

    Photovoltaik

    Versicherungsschutz für an Dach oder Fassade angebrachte Photovoltaikanlagen

    Anlagen bis zu einer Leistung von 350 kWp und einem maximalen Anlagenwert von 500.000 EUR (inkl. Montage-/Planungskosten) sind versicherbar gegen Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm/Hagel und andere Elementargefahren sowie unbenannte Gefahren.

    Versichert werden auch selbst montierte Anlagen (Abnahme durch Elektrofachbetrieb) sowie Batteriespeicher (bis zur vereinbarten Versicherungssumme)

    Übernommen werden u.a.

    • Integrierter Ertragsausfall für 12 Monate, Tagesentschädigung 2,50 Euro je kWp
    • Innere Betriebsschäden elektronischer Bauteile bis 1.000 Euro – sowohl für Sach- als auch Ertragsausfallschäden
    • Batteriespeicher und Akkumulatoren mitversichert
    • Schadenbedingte Arbeiten an Dächern und Fassaden bis 20.000 Euro je Schadenereignis
    • Summarische Kostenpositionen bis 100.000 Euro

     

    Vermieter-Schutzbrief

    Notfall-Serviceleistungen für Vermieter von Geschäfts- und/oder Wohngebäuden:
    • Schlüsseldienst
    • Notfallschloss
    • Rohrreinigungsservice
    • Sanitär-, Elektro- und Heizungs-Installateurservice
    • Notheizung
    • Schädlingsbekämpfung und Entfernung von Wespennestern
    • 24-Stunden-Handwerkerservice
    • Notsicherung nach Einbruch

    Egal ob Wohn- oder Gewerbeeinheit: Der Schutz gilt für alle Einheiten des Gebäudes.

     

    Starkregen Plus

    Starke Ergänzung der weiteren Elementargefahren:

    Der Baustein versichert Schäden am Gebäude durch eindringendes Oberflächenwasser bei Starkregen ohne Überschwemmung des Versicherungsgrundstücks.

    Wann handelt es sich um Starkregen?

    • 15 Litern pro Quadratmeter in 1 Stunde oder
    • 20 Litern pro Quadratmeter in 6 Stunden

    Mehr Informationen

    Laden Sie unsere Produktbroschüre herunter.

    Gewerbe-Gebäude-Broschüre (PDF, 496 KB)

    Kontakt

    Sie haben Interesse an unseren Versicherungen?